GREEK CUISINE MAGAZINE

Auberginensalat

Auberginensalat ist ein Salat mit frischen Zutaten. Das schöne ist, man kann den Salat schon einen Tag vorher zubereiten. Wenn man möchte kann man ihn mit einem Schuss Zitrone am nächsten Tag noch mal verfeinern. Probiert es aus. Freue mich über Euer Feedback.

Rezept drucken
Auberginensalat
Gang Salat
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Gang Salat
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Auberginen im Ofen backen. In der Zwischenzeit die Tomaten enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Nach dem kochen werden die Auberginen geschält. Mit einer Gabel kleindrücken. Die Knoblauchzehen darüber reiben. Die Petersilie und die Zwiebel feinhacken. Zum Schluss alles miteinander vermischen und servieren Sie dazu Brot.
Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Greek-Cuisine Newsletter

TOLLE REZEPTE - JEDE WOCHE NEU
JETZT GRATIS BESTELLEN
Abmeldung jederzeit möglich! Daten werden bei CleverReach sicher gespeichert. Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen