Blumenkohl mit Schafskäse und griechischem Berghonig
Zutaten
Anleitungen
  1. Als erstes kochst Du den Blumenkohl gar.
  2. In der Zwischenzeit schälst Du die Zwiebeln und schneidest die in dünne Ringe und beiseite stellen.Die Kräuter ebenfalls klein schneiden und auch beiseite stellen.
  3. In einer Schüssel Wasser, Essig, Honig, Zitronensaft, Piment, Salz, Pfeffer, und Olivenöl miteinander verrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Nach 15 Minuten die Zwiebelringe und die Kräuter hinzufügen und weiterhin ziehen lassen.
  4. Nun kannst Du die Nektarine gründlich waschen und in kleine Würfel schneiden und den Blumenkohl in Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröckeln.
  5. Nach ca. 30 Minuten vermengst Du die Nektarine mit dem Blumenkohl und gibst die Hälfte des zerbröckelten Schafskäse zu der Soße hinzu. Zum Schluss streust Du noch den restlichen Käse über den Salat.