GREEK CUISINE MAGAZINE

Gefüllte Calamares mit traditionellen Zutaten und Weißwein

Neben vielen anderen traditionellen Leckereien, haben wir uns heute an dieses wunderbare Rezept erinnert. Griechenlandfans lieben sie.

Rezept drucken
Calamares gefüllt
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Calamares waschen. Eventuell Tentakel entfernen und zur Seite legen (wenn vorhanden). Sodann kochst du den Reis. In der Zwischenzeit schneidest du für die Füllung, die Paprika, den Feta, die Zwiebel und die Tomaten in kleine Stücke und mischst sie mit den Kräutern. Etwas Olivenöl dazu geben. Danach wird die Mischung mit dem Reis vermischt. Mit dieser Mischung füllst Du die Calamarituben und verschließt sie mit einem Zahnstocher. In etwas Olivenöl brätst du die Calamari an und löschst sie mit dem Weißwein ab. Falls die Tentakel vorhanden sind legst du die ebenso bei uns löscht sie auch mit dem Weißwein ab.
  2. Dann legst Du einen Deckel darauf. So lässt du das Ganze auf kleiner Flamme ungefähr 45 min vor sich hin köcheln. Ab und zu solltest du nachsehen, dass es nicht anbrennt, gegebenenfalls etwas Wasser nachschütten und die Tintenfische umdrehen. Durch das lange Kochen werden die Tintenfische immer zarter.
  3. Fertig ist dieses leckere Gericht. Dazu passt ein leckerer Salat. Ob Grün oder einfach der typischer griechische Bauernsalat dazu und natürlich ein leckeres Brot.
Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Greek-Cuisine Newsletter

TOLLE REZEPTE - JEDE WOCHE NEU
JETZT GRATIS BESTELLEN
Abmeldung jederzeit möglich! Daten werden bei CleverReach sicher gespeichert. Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen