Rezept Champignons mit Spinat und Schafskäse
Zutaten
Anleitungen
  1. Gemüsezwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel und Paprika waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden bzw. die Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und mit einer Knoblauchpresse zerkleinern.
  2. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Spinat waschen.
  3. In einem Topf Wasser zum kochen bringen und den Reis kochen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Olivenöl zufügen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch dünsten.
  4. Nun die Champignons hinzufügen und kochen lassen. Paprika hinzufügen. Sobald die Champignons gar sind den Spinat hinzufügen und gar werden lassen.
  5. In der Zwischenzeit ein rundes Blech mit Olivenöl bestreichen. Das Ei in einer Schüssel verquirlen. Nun den Phylloteig einzeln auf das Blech legen. Jeden einzelnen Phylloteig mit Ei bestreichen.
  6. Die Pfanne vom Herd nehmen und den fertigen Reis unterrühren. Nun gibst Du die Füllung auf das Blech mit dem belegten Phylloteig.
  7. Den restlichen Phylloteig auf die Füllung legen und die Ränder des Phylloteiges nach innen drücken. Auch diesen Teig jeweils mit Ei bestreichen. Den letzen Teig komplett mit Ei bestreichen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25-30 Minuten backen.
Rezept Hinweise