GREEK CUISINE MAGAZINE

Fasolada

Fasolada ist ein griechischer Bohneneintopf der zur Fastenzeit gegessen wird. Es ist die griechische Suppe überhaupt.

Rezept drucken
Fasolada, griechischer Bohneneintopf
Gang Suppe
Portionen
Personen
Zutaten
Gang Suppe
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die eingeweichten Bohnen abwaschen und abgießen. In einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. 2 bis 3 Minuten kochen und anschließend das Wasser abgießen.
  2. Im Topf das Gemüse in etwas Olivenöl zuerst leicht andünsten. Dann die Bohnen mit dem Wasser zugeben und ca. 30 Minuten auf niedriger Stufe kochen lassen. Erst dann das Tomatenmark und die Tomaten aus der Dose zufügen und nochmals so lange auf kleiner Stufe kochen lassen, bis die Bohnen weich sind.
  3. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und frische Petersilie untermischen.
Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen