Gefüllte Artischocken
Vorbereitung
15Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Vorbereitung
15Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Entferne den Stiel von den Artischocken, und schneide sie in zwei Hälften. Von innen reinigen und gebe sie dann in einen Topf mit kochendem Wasser und Zitrone. 5 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Sobald sie gekocht sind kannst Du sie beiseite legen.
  2. Erhitze deine Pfanne und nach dem erhitzen fügst du etwas Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch dazu und bratest es ca. 2 Minuten an. Dann die Pilze, Oregano, Thymian, Boukovo und Petersilie hinzufügen, mit einem Holzlöffel mischen und weitere 2 Minuten anbraten.
  3. Mit Wein abschrecken und den Alkohol verdunsten lassen. Nach dem Verdampfen die Pfanne vom Herd nehmen, das Brot hinzufügen (das Brot vorher zerbröselndem besten mit einer Küchenmaschine), mit Salz und Pfeffer würzen, umrühren und beiseite stellen.
  4. Dann in eine Schüssel Joghurt, Parmesan und Ei mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Unmittelbar danach die Artischocken in eine rechteckige feuerfeste Schale von 27 x 20 cm legen, mit der Pilzfüllung füllen, mit der Joghurtmischung bedecken und in einem vorgeheizten Ofen bei 200 ° C 20-25 Minuten backen.
  6. Sobald sie fertig sind, lass die Artischocken etwas abkühlen und danach kannst Du sie servieren.