Ofenkartoffeln mit Hähnchenschenkel
Zutaten
Hähnchenschenkel
Ofengemüse
Anleitungen
  1. Nachdem Du alle Produkte vorbereitet auf den Tisch gelegt hast, kannst Du schonmal den Backofen auf 210°C vorheizen.
  2. Dann fängst Du mit den Kartoffeln an. Die schälst Du und halbierst sie. Ebenfalls kannst Du die Karotten schälen und in dickere Stücke schneiden.
  3. Jetzt gibst Du das Gemüse in eine Auflaufform und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver und Thymian würzen. Das Olivenöl über das Gemüse geben und alles miteinander vermischen. Zum Schluss mit einer Zitronenhälfte beträufeln.
Hähnchen
  1. Jetzt kümmerst Du dich um die Schenkel. Die Hähnchenschenkel in eine Schüssel geben und ebenfalls mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver würzen. Gut durchmischen. Die andere Hälfte der Zitrone darüber träufeln.
  2. Nun legst Du die Schenkel auf das Ofengemüse. Mit Alufolie zudecken und für 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Bitte wende die Hähnchenschenkel nach 30-35 Minuten.
  3. Danach kannst Du die Alufolie entfernen und lässt es noch ca. 30 Minuten im Ofen garen. Da sich die Backzeit hier etwas variieren lässt schau einfach welche Kartoffeln Du benutzt. Je festkochende Kartoffeln, desto länger die Garzeit.