GREEK CUISINE MAGAZINE

Pita mit Pilzen und Kefalograviera

Hier sind die Leckerbissen gefüllt und warten nur darauf in deinen Mund zu verschwinden. Die perfekte Kombi von frischen Champignons und Kefalograviera.

Rezept drucken
Pita mit Pilzen und Kefalograviera
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Die Champignons in Scheiben schneiden und den Schinken würfeln. Nun nehmen wir eine Pfanne und lassen die Butter darin schmelzen. Fügen die Champignons und Schinken dazu und braten es an. Mit Mehl bestäuben und umrühren. Als nächstes fügen wir die Milch hinzu. Sobald es eine schöne Masse wird, die Pfanne vom Kochfeld nehmen und den Käse untermischen. Wenn ihr es mögt könnt ihr etwas Muskatnuss hinzufügen. Nun wird der Filoteig aufgerollt. Am besten ihr nimmt ein paar Blätter mehr. (5) Die Mischung der Champignons auf den Filoteig verteilen, einrollen und in Streifen schneiden. Mit dem Pinsel das Olivenöl über den Teig streichen und für ca. 35 Minuten bei 180 ° C in den Backofen backen. Viel Spass beim nachkochen.
Rezept Hinweise

Vielen Dank an unseren Koch Nikos Laloudakis.

Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen