Rinderragout mit Gemüse und geräuchertem Paprika
Portionen
8Personen
Portionen
8Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Karotten, Kartoffeln und Pilze vierteln. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden und den Knoblauch klein hacken.
  2. Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen (wichtig hierbei ist das Öl muss wirklich sehr heiss werden) und darin das Fleisch anbraten. Als nächstes werden die Zwiebel, der Knoblauch und das Gemüse hinzugefügt.
  3. Als nächstes werden die Zwiebel, der Knoblauch und das Gemüse hinzugefügt. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Weisswein ablöschen.1-2 Löffel Mehl unterrühren. Den Topf mit Wasser befüllen bis das Fleisch mit Wasser bedeckt ist. Tomatenmark untermischen.Bei 170 °C für eine 1/1/2 Stunden kochen. Wenn ihr mögt könnt ihr zum Schluss noch Petersilie hinzufügen. Kali sas oreksi 😉
Rezept Hinweise

Wenn ihr mögt könnt ihr auch frische Tomaten hinzufügen. Für dieses Rezept eignet sich ausserdem am besten Rindfleisch.

 

Herzlichen Dank an Nikos Laloudakis