Strapatsada – Eier mit Tomaten
Portionen Vorbereitung
2Personen 20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Bei diesem Rezept benötigst du eine Reibe mit grossen Löchern.
  2. Die Tomaten (auf den großen Löchern der Reibe) in eine Schüssel reiben. Wenn du die Tomaten reibst bleibt die Haut in deinen Händen übrig, so dass du diese weg tun kannst.
  3. In einer mittelgroßen Pfanne fügst du das Olivenöl hinzu und erhitzen es bei mittlerer Hitze. Nun fügst du die geriebenen Tomaten und ein wenig Salz und Pfeffer hinzu. Die Tomaten 7-8 Minuten köcheln lassen, bitte oft rühren und schauen dass sie ein bisschen trocknen.
  4. Jetzt kannst Du die Eier hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hier solltest du mit einem Holzlöffel rühren. Ungefähr 3 Minuten kochen bis sich alles gesetzt hat, doch schau bitte immer dass es immer schön saftig bleibt. Bitte nicht überhitzen sonst trocknen die Eier.
  5. Nun kannst du es sofort auf den Teller servieren, mit ein paar Oreganoblätter bestreuen (optional) und mit etwas Olivenöl beträufeln und genießen. Oder du fügst noch ein paar Stückchen Fetakäse hinzu. Kali Oreksi 🙂