GREEK CUISINE MAGAZINE

Wildgemüse mit pochierten Eiern in Tomatensoße

Unsere Autorin Nicki Vlachou weiß, wie man aus wenigen Zutaten unglaublich leckere Gerichte zaubert. Wildgemüse mit pochierten Eiern in Tomtensoße. Und so hast du dein nächstes Feinschmecker essen. Guten Appetit.

Rezept drucken
Wildgemüse mit pochierten Eiern in Tomatensoße
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die gehackten Zwiebeln in das leicht erwärmte Olivenöl geben und glasig dünsten. Das gewaschene und klein geschnittene Wildgemüse dazugeben. Nicht alles auf einmal, sondern immer nur eine Hand voll, und solange umrühren, bis es zusammengefallen ist. So mit der gesamten Menge verfahren. Mit den zwei Schnapsgläschen Weißwein ablöschen. (Dieser Schritt ist optional und gibt dem Gericht eine ganz besondere Note).Die geriebene Tomate bzw. das Tomatenmark zugeben und umrühren.
  2. Eine kleine Tasse heißes Wasser zugeben und umrührenJetzt erst die Küchenkräuter zugeben. Mit Salz und evtl. etwas rote Paprika edelsüß und Pfeffer abschmecken. 8. Jetzt die Eier über dem Wildgemüse zerschlagen und auf das Gemüse fallen lassen. 9. Mit einem Teller abdecken und garen lassen. Fertig. Wer das Eigelb flüssig haben möchte, lässt die Eier nur für 4 Minuten mit abgedecktem Teller garen. Ansonsten länger, bis zu 10 Minuten. Zu dem Gericht schmecken Fetakäse und frisch gebackenes Bauernbrot sehr gut. Guten Appetit.
  3. Jetzt die Eier über dem Wildgemüse zerschlagen und auf das Gemüse fallen lassen. Mit einem Teller abdecken und garen lassen. Fertig. Wer das Eigelb flüssig haben möchte, lässt die Eier nur für 4 Minuten mit abgedecktem Teller garen. Ansonsten länger, bis zu 10 Minuten. Zu dem Gericht schmecken Fetakäse und frisch gebackenes Bauernbrot sehr gut. Guten Appetit.
Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Greek-Cuisine Newsletter

TOLLE REZEPTE - JEDE WOCHE NEU
JETZT GRATIS BESTELLEN
Abmeldung jederzeit möglich !