Go Back
Kritharaki mit Pesto ▶︎ griechische Reisnudeln mit Gemüse und Milchprodukten I GREEKCUISINEmagazine

Kritharaki mit Pesto mit gegrillten Halloumi und Tomaten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Griechenland
Kalorien: 514kcal
Autor: greekcuisine

Zutaten

  • 250 g Halloumi * siehe Notizen
  • 400 g Kritharaki (griechische Reisnudeln)
  • 8 kleine Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 g Basilikumblätter
  • 2 EL Parmesan
  • frischer Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Kritharaki in Salzwasser nach Pakungswanweisung bzw. al dente kochen.
  • In der Zwischenzeit Basilikum abbrausen, trocken schütteln und in den Mörser hinzufügen. Ein paar Blätter zur Seite legen.
  • Nun mit 4 EL Olivenöl, dem Parmesan und den Zitronensaft mit dem Mörser zu einer Masse rühren.
  • Mit Salz und frischen Pfeffer abschmecken.
  • Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Halloumi Käse in Scheiben schneiden.
  • Nun werden die Tomaten und der Käse mit Olivenöl bepinselt. Mit Salz und frischen Pfeffer würzen und 1-2 Minuten grillen auf jeder Seite.
  • Kritharaki abtropfen lassen und mit der Basilikumpest vermengen.
  • Auf einem tiefen Teller zuerst den Kritharaki verteilen und danach die Tomaten und den Käse darauf legen. Mit den zur Seite gelegten Basilikumblätter garnieren.

Notizen

*Wenn Du keinen Halloumi zur Hand hast kannst Du ihn auch gerne ersetzten und Mozzarella benutzen. Den kannst Du ebenfalls kurz auf beiden Seiten grillen. 

Nutrition

Calories: 514kcal | Fat: 31.01g | Protein: 20.35g | Carbohydrates: 38.32g
Tried this recipe?Let us know how it was!