Go Back
Zitronenspaghetti ▶︎ Hartweizen mit Zitrone I GREEKCUISINEmagazine

Zitronenspaghetti

Gericht: Beilage
Land & Region: Griechenland, Italien
Keyword: griechische Rezepte, Pastarezepte, Zitronenrezepte

Zutaten

  • 160 ml Olivenöl
  • 80 g Parmesan
  • 120 ml frischer Zitronensaft
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • 500 g Spaghetti z.B. von Fabbri Spaghetti Toscani
  • 40 g frischen Basilikum
  • 1 EL frische geriebene Zitronenschale ca. 2 Zitronen

Anleitungen

  • In einer großen Schüssel das Öl, Parmesankäse, Zitronensaft, 3/4 Teelöffel Salz und 1⁄2 Teelöffel Pfeffer zum Mischen verquirlen.
  • Lege die Zitronensauce beiseite. (Die Sauce kann bis zu 8 Stunden im Voraus zubereitet werden. Abdecken und im Kühlschrank lagern. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.)
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Füge die Spaghetti hinzu und koche sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich sind, aber immer noch Bissfest sind. Abtropfen lassen und 1 Tasse Kochflüssigkeit entnehmen.
  • Nun fügst Du die Spaghetti zur Zitronensauce hinzu und mit Basilikum- und der Zitronenschale garnieren.
  • Nun gibst Du die Kochflüssigkeit hinzu und rührst das ganz um. Würze die Pasta mit Salz und frischen Pfeffer nach Geschmack.
  • Hier eignet sich ein tiefer Teller ganz gut.
  • Und besonders eignet sich diese Pasta zu gegrillten Fisch.

Notizen

*Spaghettiempfehlung:
Fabbri Pasta aus dem Gourmet Manufactory Shop. Den Link dazu gibt es hier: https://shop.gourmet-manufactory.com/delikatessen/essen/pasta/bio-spaghetti-toscani-100-capelli/
 

Nutrition

Sodium: 699mg | Sugar: 4g | Fiber: 4g | Cholesterol: 15mg | Saturated Fat: 8g | Fat: 43g | Protein: 21g | Carbohydrates: 87g
Tried this recipe?Let us know how it was!