Spanakorizo

Spanakorizo ▶︎ Reis mit Spinat und Zitrone I GREEKCUISINEmagazine

Spanakorizo, Spinat mit Reis ist ein Gericht was sehr simple in der Zubereitung ist und wirklich ziemlich lecker, vorausgesetzt du hast auch ein leckeres Olivenöl dazu, was du hier grosszügig benutzen darfst.   Eigentlich ist es eher ein Frühlingsgericht, wenn man den Spinat frisch vom Markt bekommen kann. Ihr solltet am Spinat nicht sparen. Hier kann der Spinat nicht zu viel sein. Kombiniert mit Zitrone und den passenden Kräuter, wie Dill, Minze und Petersilie ist es zwar ein schlichtes, doch elegantes griechisches Reisgericht. Es gibt in Griechenland Regionen die das Spanakorizo mit passierten Tomaten kochen.

Beim Reis ist die Sorte eigentlich egal. Hier eignet sich ein Langkorn ganz gut.

Spanakorizo ▶︎ Reis mit Spinat und Zitrone I GREEKCUISINEmagazine

Spanakorizo - Spinat mit Reis

Gericht: Main Dish
Land & Region: Griechische Küche
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 150 g Spinat
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2 Tassen Langkornreis
  • Salz & Pfeffer
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3 Tassen Wasser

Anleitungen

  • Auf mittlerer Hitze in einem Topf Olivenöl geben und wärmen. Die Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und glasig dünsten, ca. 2 Minuten.
  • Nun geben wir den Spinat dazu und eine weile kochen lassen. Als nächstes wird der Reis dazugegeben und mit Reis und Pfeffer würzen.
  • Jetzt wird das Wasser hinzugefügt, die Hitze senken und für 20 Minuten bedeckt kochen lassen, bzw. bis das Wasser absorbiert ist.
  • Nun vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  • Wer möchte kann es nochmal mit 2 El Olivenöl würzen. Und je nachdem wie gewünscht mit Fetakäse, Dill, Oliven und Zitronen garnieren. Kali Oreksi 🙂
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben