Blumenkohl mit Schafskäse

Blumenkohl mit Schafskäse ▶︎ Feiner Salat mit Blumenkohl, Zwiebel und Schafskäse I GREEKCUISINEmagazine

Auch wenn Du kein Freund vom Blumenkohl bist, doch wird sich dein kulinarischer Horizont nach diesem Rezept erweitern. Heute gab es einen leckeren Blumenkohlsalat mit Schafskäse und griechischem Berghonig. Sicher ist ein Blumenkohl als Salat nichts alltägliches, doch umso schöner, denn dieses Rezept tendiert auf jeden Fall eins zu werden. Fragewürdig für mich ist, warum hat Blumenkohl eigentlich so einen schlechten Ruf? Für mich auf jeden Fall nicht. Probiert es doch auch mal aus und lasst euch vom Genuss des feinen leckeren Blumenkohlsalats überzeugen.

Blumenkohl mit Schafskäse ▶︎ Feiner Salat mit Blumenkohl, Zwiebel und Schafskäse I GREEKCUISINEmagazine

Blumenkohl mit Schafskäse und griechischem Berghonig

Gericht: Salat

Zutaten

  • 40 g Schafskäse
  • 400 g Blumenkohl
  • 1 Nektarine
  • 2 Esslöffel Kräuter verschiedenen frische mischen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 4 Teelöffel Honig griechischer Berghonig von Gourmet-Manufacotry
  • 4 Teelöffel Weissweinessig
  • 4 Esslöffel Wasser
  • etwas grober Piment
  • etwas Salz
  • etwas frischen Pfeffer

Anleitungen

  • Als erstes kochst Du den Blumenkohl gar.
  • In der Zwischenzeit schälst Du die Zwiebeln und schneidest die in dünne Ringe und beiseite stellen.Die Kräuter ebenfalls klein schneiden und auch beiseite stellen.
  • In einer Schüssel Wasser, Essig, Honig, Zitronensaft, Piment, Salz, Pfeffer, und Olivenöl miteinander verrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Nach 15 Minuten die Zwiebelringe und die Kräuter hinzufügen und weiterhin ziehen lassen.
  • Nun kannst Du die Nektarine gründlich waschen und in kleine Würfel schneiden und den Blumenkohl in Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröckeln.
  • Nach ca. 30 Minuten vermengst Du die Nektarine mit dem Blumenkohl und gibst die Hälfte des zerbröckelten Schafskäse zu der Soße hinzu. Zum Schluss streust Du noch den restlichen Käse über den Salat.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben