Kritharaki mit Paprika und Rindfleisch

Kritharaki mit Paprika und Rindfleisch ▶︎ griechische Reisnudeln mit Fleisch I GREEKCUISINEmagazine

Kritharaki mit Paprika und Rindfleisch ist ein sehr beliebtes Gericht in Griechenland.

Kritharaki mit Paprika und Rindfleisch ▶︎ griechische Reisnudeln mit Fleisch I GREEKCUISINEmagazine

Kritharaki mit Paprika und Rindfleisch

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Land & Region: Griechenland
Keyword: griechische Küche, griechisches essen, Kritharakirezezpt, Rindfleischrezepte
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 gr. Kritharaki griechische Reisnudeln
  • 600 gr. Rindfleisch
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 gr. rote Paprika
  • 5 Tomaten
  • Tomatenmark nach belieben
  • 3 El Olivenöl *z.B. von Stalia
  • und noch mal etwas Olivenöl für die Auflaufform

Anleitungen

  • Zwiebeln schälen und in Stückchen schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Knoblauch dazu. Paprika waschen entkernen und in Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit in einem Topf Wasser befüllen und die Reisnudeln kochen. (Kommt auf die Reisnudeln an - zwecks Kochzeit, nach Packungsbeilage)
  • Rindfleisch waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles für ca. 10-15 min anbraten. Dann die Tomaten klein schneiden und untermischen. Tomatenmark nach belieben dazu. Nochmals für 5 Minuten kochen.
  • Aufflaufform mit Olivenöl bestreichen. Reisnudeln hinzufügen und mit der Soße vermischen. Für eine halbe Stunde im Ofen kochen. Fertig! Kali Oreksi
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben