Oktopus mit Makkaroni

Oktopus mit Makkaroni ▶︎ Pasta mit Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Dieses Gericht wird besonders gern zum „Reinen“ Montag, dem ersten Tag der 40-tägigen Fastenzeit in Griechenland gegesssen.

Oktopus mit Makkaroni ▶︎ Pasta mit Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Oktopus mit Makkaroni

Gericht: Main Dish
Land & Region: Griechenland
Keyword: Fastenzeit, griechisch essen, griechische Küche, Oktopus, Pasta

Zutaten

  • 1 kg Oktopus
  • 1/2 kg kleine Makaroni
  • 1 Dose Tomaten kleingehackt
  • 1 kleines Glas Olivenöl
  • 1 kleines Glas Weiswein
  • 2 Zwiebeln kleingeschnitten
  • 4 Gläser heisses Wasser
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Den Oktopus waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann leicht das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln dünsten, bis sie glasig werden.
  • Nun den kleingeschnittenen Oktopus hinzufügen und für ca. 5 Minuten umrühren.Danach dies mit dem Weißwein ablöschen und ein Glas heißes Wasser, die Tomaten und den Pfeffer hinzugeben.
  • Auf niedrigster Hitze wird der Oktopus nun für 1 ½ Stunden mit geschlossenem Deckel geschmort, bis er weich ist. Dann drei Gläser heißes Wasser sowie die kleinen Makkaroni hinzufügen und alles auf mittlerer Hitze für ca. 15-20 Minuten kochen lassen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben