Süsse Paprikapaste mit Garnelen und Spaghetti

Süsse Paprikapaste mit Garnelen und Spaghetti▶︎ einfaches Rezept mit Pasta und Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Wenn es für Dich auch wichtig ist etwas gesundes und leckeres zu essen, dann empfehle ich Dir einer dieser leckere Pasten zu probieren. Sie eignen sich perfekt für die schnelle Zubereitung von Spaghetti mit Garnelen oder einfach auf geröstetes Brot. Oder als Beilage für einen schönen Grillabend mit Freunden.

Süsse Paprikapaste mit Garnelen und Spaghetti▶︎ einfaches Rezept mit Pasta und Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Süsse rote Paprika Paste mit Garnelen

Gericht: Main Dish

Zutaten

  • 500 g Garnelen
  • 250 g Spagehetti
  • 1-2 Zwiebel
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Glas Süsse Tomaten Paprika Paste

Anleitungen

  • Zwiebel klein schneiden und in eine Pfanne mit Öl andünsten. Garnelen hinzufügen. Nach ca. 7-8 Minuten die Paste untermischen und mitkochen, für weitere 7-8 Minuten. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen. Nun die Spaghetti mit der Paste auf einem Teller anrichten. Schon bist Du fertig. Ein leckeres Gericht was schnell zubereitet werden kann. Wer mag tauscht die Garnelen mit Hähnchen aus. Und kann auch gerne etwas mehr Olivenöl nehmen. Dazu schmeckt ein leckerer Salat. Und natürlich darf das Brot hier nicht fehlen. Denn zum dippen ist es hier einfach ideal. Kali oreksi. Dein GCM - Team
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben