GREEK CUISINE MAGAZINE

Zutat: Brot

Soutzoukakia und ihre zahlreichen Varianten Das Wort Soutzoukakia (griechisch: σουτζουκάκια) stammt aus dem Türkischen (surcuk) und sind kleine Hackfleischklöschen in länglicher Form. Vorwiegend werden sie aus Rind- oder Lammhack...

Tarama

Etwas was nicht bei einem Meze fehlen darf ist Tarama. Es wird kalt gegessen und wird in der Regel als Dip genutzt. Taramosalata wie man es auch in Griechenland kennt,...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen