GREEK CUISINE MAGAZINE

Oktopus mit Reisnudeln und Zitrone

Oktopus mit Reisnudeln, Ein Highlight Essen für den Sommer.
Heute stelle ich Euch mal eines meiner Lieblingsrezepte vor. Oktopus mit Reisnudeln ist etwas was mein Herz höher schlagen lässt. Im Sommer ist es für mich das Highlight Essen, Oktopus gepaart mit Reisnudeln und dazu Thymianhonig und bestes Olivenöl.  Die griechischen Reisnudeln bestehen nicht aus Reis, sonder aus Grießmehl ohne Eier. Sie haben nur die Form des Reiskorns. Deswegen sagen Reisnudeln dazu. Ich freue mich auf Eure Kommentare. Viel Spass beim ausprobieren. Kali oreksi!
Rezept drucken
Oktopus mit griechischen Reisnudeln und Zitrone
Oktopus mit Reisnudeln, Ein Highlight Essen für den Sommer.
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Oktopus mit Reisnudeln, Ein Highlight Essen für den Sommer.
Anleitungen
  1. Den Oktopusfisch in einer großen Schüssel mit viel Wasser waschen. Darauf achten, dass die Noppen sorgfältig gesäubert werden, da diese sich gerne mit Sand füllen. Am besten den Oktopus für einige Zeit in dem Wasser einweichen. Den Oktopus in einen großen tiefen Topf legen und mit so viel Wasser füllen, dass er gut bedeckt ist. Den Topf mit dem Deckel abdecken.
    Oktopus mit Reisnudeln, Ein Highlight Essen für den Sommer.
  2. Den Fisch bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen, bis er seine Flüssigkeit herauslässt. Den Topf vom Herd nehmen, den Oktopus herausnehmen und auf ein Schneidebrett aus Holz legen. Achtung: NICHT die Kochflüssigkeit wegschütten!!
  3. Nun den Oktopus wie folgt zerlegen: Zuerst seine Fangarme, dann den Mittelteil in mittelgroße Stücke schneiden und alle Stücke zurück in den Topf mit der Flüssigkeit geben.
  4. Den Topf wieder auf den Herd mit mittlerer Hitze stellen, die drei großen gehackten Zwiebeln sowie das Kräutersäckchen und den Kognak zufügen und das Ganze für 3 – 4 Min. kochen lassen, bis der Alkohol verdampft ist. Dann das Olivenöl hinzugeben, Hitze herunterstellen und für weitere 20 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Anschließend so viel Wasser zugeben, bis der Oktopusfisch mit 6 cm Wasser bedeckt ist. Es ist ratsamer, wenn das Gericht ein wenig flüssiger wird, anstatt dass es am Boden des Topfes anbrennt oder dass während des Kochens ständig Wasser nachgegossen werden muss. Dann die Flüssigkeit einmal bei starker Hitze kurz aufkochen lassen, die griechischen Reisnudeln sowie die gehackten Frühlingszwiebeln hinzufügen, auf mittlere Hitze stellen und so lange kochen lassen, bis die Nudeln die Flüssigkeit aufgesogen haben und der Fisch gar ist.
  6. Falls noch viel Flüssigkeit vorhanden sein sollte, das Gericht bei stärkerer Hitze 3-4 Minuten weiter kochen lassen, um die überschüssige Flüssigkeit verdampfen zu lassen. Während des Kochens immer wieder umrühren, damit nichts am Boden kleben bleibt. Ca. zwei Minuten vor Ende der Garzeit den Honig, Zitronensaft und den Pfeffer hinzufügen und eventuell etwas nachsalzen. Umrühren und vom Herd nehmen. Mit gehacktem Dill und in sehr feine Streifen geschnittene Zitronenschale bestreuen, vorsichtig ein- bis zweimal umrühren und servieren.
Rezept Hinweise
Die griechischen Reisnudeln bestehen nicht aus Reis, sondern aus Griesmehl ohne Eier. Sie haben nur die Form eines Reiskorns. Deswegen sagen wir "Reisnudeln" dazu. Man kann sie in Deutschland in griechischen und türkischen Lebensmittelgeschäften kaufen.

Vielen Dank an Nicki Vlachou für das grandiose leckere Rezept!!!

Dieses Rezept teilen

greekcuisine

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*



Greek-Cuisine Newsletter

TOLLE REZEPTE - JEDE WOCHE NEU
JETZT GRATIS BESTELLEN
Abmeldung jederzeit möglich !