Hoocut

Hoocut ▶︎ griechischer Imbiss I GREEKCUISINEmagazine

Die Inhaber

Das neue Unternehmen Hoocut von den Inhabern Perikles Koskina, Cleomenes Zournatzi, Nikos Karathanos und die Brüder Spyros und Vangelis Liakos respektieren das berühmteste griechische „Junk“ Lebensmittel, die Spieße.

Gute essen in Athen
Hoocut ▶︎ Küche und Mitarbeiter I GREEKCUISINEmagazine

Von Anfang an löste das Bedürfnis nach etwas Einfachem, Schnellem, Schmackhaftem und Gesundem ihre Neugier aus. Es ist eine große Herausforderung, mit solch einer weise bemessenen, großen und einfachen, vollständigen Mahlzeit  all dies in Verbindung zu bringen.

Das Hoocut ist in einem neoklassizistischen Gebäude. Es wurde so eingerichtet wie ein Binnemarkt. „Drei“ Läden in einem. Die Bäckerei, Metzgerei und das Lebensmittelgeschäft.

Die 3 Hauptzuführungen arbeiten autonom, aber auch ergänzend und liefern die Rohstoffe für das Endprodukt im Hauptgeschäft, dem Grill. Ein zentraler beheizter Tisch, direkt in der Mitte, ist die letzte Station vor dem Kunden. Durch die Schaffung eines offenen Marktes in einer gemeinsamen Ansicht, ist es möglich, den gesamten Prozess der Herstellung des Teiges zu sehen,, das Gemüse zu verwalten und das Fleisch zu kochen.

Hoocut ▶︎ Grill im Hoocut I GREEKCUISINEmagazine

Philosophie von Hoocut

Der Ansatz des Produkts, das den gleichen kulinarischen Prinzipien folgt, die den Rest des Restaurants beherrschen – ausgezeichnete Rohstoffe, gute Technik, detaillierte Zubereitung – ist der Inbegriff der Philosophie von Hoocut.

Die strengen Betriebsregeln ihrer Küchen definieren die Produktion von Lebensmitteln, die schnell aber nicht eilig sind.

Ihre kulinarische Intelligenz und ihr Denken konzentrieren sich darauf, die Geschmacksbalance von Primärbestandteilen zu bewahren und die Produktionszeit zu reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Die Restaurierung des besonderen Lebensmittels in seinem ursprünglichen Zustand, in der richtigen Größe, mit seiner Hauptfrische und dem feinen Schneiden des Fleisches, trägt entscheidend zum Endergebnis bei.

Hoocut ▶︎ Snack im Hoocut I GREEKCUISINEmagazine
Hoocut ▶︎ Bauernsalat I GREEKCUISINEmagazine
Hoocut ▶︎ Snack und Getränk im Hoocut I GREEKCUISINEmagazine
Von Anfang an war der Sinn der fünf Köche die Verantwortung und das Wissen, mit Seele und Mühe und vor allem mit Liebe zu den Menschen und Nahrung im Hoocut zu integrieren. Ideal für jeden Bedarf : Fladen mit dünn geschnittenen Fleischstückchen von Rindfleisch oder Lammfleisch, Schweinebraten, Hühnchen oder Loukaniko sind indikative Optionen. Immer mit Liebe zum Detail. Serviert werden immer Kartoffeln dazu.
Hoocut ▶︎ Maria und James I GREEKCUISINEmagazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben