Rosmarinkartoffeln

Rosmarinkartoffeln ▶︎ Kartoffeln mit Kräuter und Olivenöl I GREEKCUISINEmagazine

Rosmarinkartoffeln vom Blech sind ein Ofenklassiker. Als Beilage zu Fleisch oder Fisch oder einfach Solo, eignen sich diese Kartoffeln immer gut. Ausserdem gelingt es jedem, vorausgesetzt du hast auch die perfekten Zutaten dazu.

Die besten Zutaten

Einfach die Kartoffeln mit Olivenöl, Rosmarin und Meersalz vermischen und zum Schluss ein hauch frischen Zitronensaft dazu geben. Wer möchte kann an Stelle von Rosmarin auch mit frischem Oregano würzen. Das Ergebnis ist phänomenal. Wir haben euch hier die passenden Artikel gleich dazu gefügt, damit ihr das gleich selbst ausprobieren könnt. Die passenden Zutaten könnt ihr hier gleich bei im Shop bestellen. Somit steht einer typisch griechischen Beilage nichts mehr im Wege und ihr könnt eure Gäste damit sicherlich beeindrucken.

Rosmarinkartoffeln ▶︎ Kartoffeln mit Kräuter und Olivenöl I GREEKCUISINEmagazine

Rosmarinkartoffeln vom Blech

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Gericht: Main Dish
Land & Region: Griechenland
Keyword: griechische Küche, Kräuter, Ofenrezepte, Rosmarin, Schnell einfache Rezepte
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1,5 kg frische Kartoffeln oder Bio Kartoffeln
  • 4-5 EL Olivenöl z.B. von Lyrakis Classic
  • 2 TL Rosmarin z.B. von Fysis Kräuter Rosmarin
  • 1-2 EL Meersalz
  • 1/2 frische Zitrone gepresst
  • Wasser zum backen im Ofen, sollte eben die Kartoffeln bedecken
  • etwas Öl zum beträufeln des Blechs

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, und etwas tiefere Streifen einschneiden.
  • Mit Salz und Rosmarin würzen, Olivenöl hinzufügen und mit Zitronensaft vermischen. Jetzt können sie auf ein mit Öl beträufelt Blech gelegt werden. Nun fügt ihr noch etwas Wasser hinzu, so das die Kartoffeln gerade bedeckt sind und bei 200° C für ca. 40-45 Minuten im Ofen kochen. Das Wasser sollte verdampft sein. Fertig ist die Beilage.
  • Und wer möchte, nimmt etwas Brot dazu, und im Olivenöl eintunken.

Notizen

Am besten eignen sich die Kartoffeln zu Hackbällchen oder einfach zu Fisch wie Dorade.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben