Spaghetti Marinara

Spaghetti Marinara ▶︎ Pasta mit Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Das perfekte Spaghetti Marinara Rezept. Raffiniert und köstlich zubereitet. Ein einfaches Rezept was wunderbar schmeckt.

Spaghetti Marinara ▶︎ Pasta mit Meeresfrüchten I GREEKCUISINEmagazine

Spaghetti Marinara

Gericht: Main Dish
Land & Region: Griechenland
Keyword: griechisch essen, griechische Küche, griechische rezepte, Meeresfrüchte mit Spaghetti

Zutaten

  • 1 kg Spaghetti
  • 300 gr. Garnelen
  • 300 gr. Miesmuscheln, Austern, Venusmuscheln
  • 200 gr. Tintenfische
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 3 EL Petersilie
  • 1 Peperoni (gehackt)
  • 1/2 Tasse Weißwein

Anleitungen

  • Zuerst werden die Austern und Muscheln gewaschen. Danach in einer Schüssel mit kalten Wasser hineinlegen. Die Tintenfische in Ringe schneiden. Die Austern und Muscheln im Olivenöl anbraten. ( Hier die Hälfte des Olivenöls aus der Zutatenliste)
  • In einer anderen Pfanne, das restliche Olivenöl bei mittlere Hitze, Knoblauch, Paprika, Tintenfisch braten. Salz, Pfeffer und den Wein hinzufügen und für 10 Minuten kochen lassen. Petersilie zum Schluss hinzufügen und unterrühren.
  • Ebenfalls werden die Garnelen, Austern, Miesmuscheln dazu gefügt und gekocht. Alles zusammen für weitere 10 Minuten kochen. Gleichzeitig kochen wir die Spaghetti und legen diese nach dem kochen mit in die Pfanne. Mit Petersilie servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Nach oben