Zimaropita

Zimaropita ► Rezept aus Dinkemehl und Schafskäse | GREEKCUISINEmagazine

Zimaropita ist die einfachste Pita die es überhaupt in Griechenland gibt. Sie stammt aus der Region Epirus. Ebenfalls ist sie in nullkommanichts zubereitet. Das Geheimnis damit sie auch gelingt, viel Liebe und gute einfache Produkte zu wählen.

Zimaropita ► Rezept aus Dinkemehl und Schafskäse | GREEKCUISINEmagazine

Zimaropita

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Gericht: Gebäck
Land & Region: Griechische Küche
Keyword: Essen, griechische Küche, griechische Vorspeise
Portionen: 6 Stücke

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl (natürlich geht auch Weizenmehl)
  • 250 g Schafskäse zerbröckeln ( und etwas für den Schluss aufheben)
  • ca. 250 ml Wasser
  • 1 mittelgrosses Ei
  • etwas Milch
  • etwas Olivenöl *ich nehme das von Marmaro

Anleitungen

  • Backofen vorheizen.
  • In einer Schüssel das Mehl mit dem Ei, dem Wasser, und etwas Olivenöl vermischen. Etwas Milch hinzufügen (kein Muss) ich habe es gemacht. Manche geben auch Joghurt dazu. Dass ist ganz euch überlassen. Und alles mit dem Rührgerät vermischen.
  • Etwas dickflüssiger sollte das ganze sein. Nun den Schafskäse zerbröseln und in die Menge hinzufügen.
  • Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen. Kann ruhig etwas mehr sein. Jetzt die dickflüssigen Teig darüber verteilen. Auf den Teig geben wir noch Olivenöl und den Rest vom zerbröckelten Schafskäse.
  • Achtung: die Zutaten sind für ein rundes Blech ( Pizzablech) Bei 200° 35-40 min im Ofen backen. Je nach Ofen kann etwas mehr oder weniger sein. Es sollte auf jeden Fall schön knusprig werden.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Nach oben